Duttweiler |
Weingut Bergdolt-Reif & Nett
Gault Millau
| Weingut Bergdolt-Reif & Nett | Weingut Bergdolt im Gault Millau |

Der Gault-Millau ist neben dem Guide Michelin der einflussreichste Restaurantführer französischen Ursprungs. Er vergibt die Gault-Millau-Punkte, die neben Michelins Sternen begehrteste Auszeichnung der Haute Cuisine. Die erste deutsche Ausgabe erschien 1983, seit 1993 wird jährlich auch der Gault-Millau WeinGuide herausgebracht. In ihm sind die besten Weinerzeuger mit Trauben und die Weine nach dem weltweit üblichen 100-Punkte-System bewertet werden. Bewertet werden jährlich inzwischen über 900 der besten Weinerzeuger mit mehr als 7.000 Weinen.

Weinblatt

verlässlicher Betrieb mit einer ordentlichen Standardqualität

Guter Erzeuger, der mehr als das alltägliche bietet

Sehr guter Erzeuger, der der seit Jahren konstant hohe Qualität liefert

2016 Was für eine tolle Leistung bei den Weißweinen! Christian Nett hat bei ihnen den Jahrgang offensichtlich mit dem Vollspann erwischt. Der Umgang mit Holz wirkt hier sehr gekonnt, die Burgundersorten sind schmelzig und ausbalanciert, die Bukettsorten wie Muskateller oder Sauvignon Blanc duftig und intensiv, ohne parfümiert zu wirken. Vielleicht sind es die im Vergleich niedrigeren Alkoholwerte, die jetzt den…
2015 Anscheinend wird hier viel Wert auf Marketing gelegt. Immerhin kann der Kunde zwischen unzählig vielen Linien und Typen von Weinen hier wählen. Auch vor diesem Gut machten die Schwierigkeiten des Jahrgangs 2013 keinen Halt, zumindest ist dies nicht mehr die ansteigende Form von Christian Nett, die wir in den Vorjahren erlebt haben. Die Weißweine wirken trotz genügend Alkohol etwas dünn und kraftlos. Wieso…
2014 Auf den ersten Blick fällt es nicht leicht, zwischen all den gutsinternen Qualitätsbezeichnungen wie Black Edition, Avantgarde, Tradition, Prestige oder Creation den Durchblick zu bewahren. Doch insbesondere bei den Weißweinen lohnt sich eine längere Beschäftigung damit dann doch, denn Christian Nett versteht es immer besser, sein System auch in gekonnte Weine umzusetzen. Auch von der vergleichsweise hohen…
2013 Christian Nett scheint von seinem Weingut aus ab und an zum nahen Holiday Park zu schielen: Den dortigen Achterbahnen gleich gehen seine Weinqualitäten mal rauf, mal runter. Dass er es kann, zeigt Nett mit einigen herrlichen Weißweinen. Weißburgunder und Grauburgunder »Prestige« (je 85 Punkte) sind sehr gut, der Sauvignon Blanc (86 Punkte) noch besser. Vor allem bei den Roten sehen wir jedoch echten…
2012 Christian Nett führt diesen aufstrebenden Betrieb nun schon seit einigen Jahren, und zunehmend bringt er Linie hinein. War in der Vergangenheit mal immer wieder der eine oder andere Wein eine Spitze nach oben, so verschiebt sich das Gesamtsortiment inzwischen insgesamt höher. Kein Wein unter 80 Punkte, dafür ein Grauburgunder "Hansen" (85 Punkte) und ein Riesling "Black Edition" (86 Punkte) markieren den…

Inhaber: Bernhard und Christian Nett
Rebfläche: 30 Hektar
Jahresproduktion: 300.000 Flaschen (2016)
230.000 Flaschen (2014)
Boden: Löss-Lehm