60.
Festabend 6. August 2005
zurück | Weinfest 2005 | Duttweiler | Impressum

Zauberhafter Festabend in Duttweiler

Pressemitteilung der Ortsverwaltung

Zum 60. Mal wird in Duttweiler Weinfest der Freundschaft gefeiert. Ein guter Grund, um sich illustre Gäste zu einem Festabend einzuladen. Den Auftakt macht Paul Tremmel, der bekannte Pfälzer Mundartliterat.
Mit einer lässigen Mischung aus Bossa Nova, Jazz, Klassik und spanischen Einflüssen versetzt Musica Soalheira die Zuhörer in südliche Gefilde. Der warme Klang der Gitarre vertreibt die Wolken und schafft Platz für die Sonne oder eben "Musica Soalheira".
Mit Marcel Adam kommt ein vielseitiger Liedermacher und humoriger Entertainer aus dem Elsass nach Duttweiler. Mit im Gepäck hat er seine Lieder, mit denen er regelmäßig die Herzen seiner zahlreichen Zuhörer in der Grenzregion Saar-Lor-Lux erobert. Ergänzt wird der Chanson-Lieder-Satire-Mundart-Abend durch kabarettistische und komödiantische Elemente, in denen sich Adam auch als charmanter Geschichtenerzähler präsentieren will.
Durch das Programm führt Alexander Mabros. "Zauberkunst die ungewöhnlich, verblüffend und weit ab der Norm anzusiedeln ist" steht auf seiner Visitenkarte. Als Fingerfertigkeits-Künstler hat sich Mabros der wohl schwersten Sparte der Zauberkunst verschrieben. Zu seinem Programm gehören auch Großillusionen oder Showelemente wie "Im Bistro". Die Besucher im romantischen Hof des Weinguts Breitling-Walter dürfen sich auf einen abwechslungsreichen Abend freuen. Karten im Vorverkauf sind bei der VR-Bank in Duttweiler sowie der Ortsverwaltung erhältlich.
nach oben