Duttweiler | A bis Z | Chronik 2011 |
15. September 2011
Rote Teufel von der Schokoladenseite
| |
Impressum

Seniorenausflug

15. September 2011 - Seniorenausflug 15. September 2011 - Seniorenausflug 15. September 2011 - Seniorenausflug 15. September 2011 - Seniorenausflug 15. September 2011 - Seniorenausflug
15. September 2011 - Seniorenausflug 15. September 2011 - Seniorenausflug 15. September 2011 - Seniorenausflug 15. September 2011 - Seniorenausflug 15. September 2011 - Seniorenausflug
15. September 2011 - Seniorenausflug 15. September 2011 - Seniorenausflug 15. September 2011 - Seniorenausflug 15. September 2011 - Seniorenausflug 15. September 2011 - Seniorenausflug
15. September 2011 - Seniorenausflug 15. September 2011 - Seniorenausflug 15. September 2011 - Seniorenausflug Diesmal darf ausgeschlafen werden. Nach einem Frühstück zu Hause fahren wir um 9:00 Uhr am Dorfplatz ab. Wie wird denn der Schokohase eigentlich geboren? Ist er eitel, weil er geschminkt wird? Was gehört auf eine echte Pfälzer Schlachtplatte? Dies und einiges mehr erfährt man bei einer Führung durch die gläserne Produktionsstätte und im kleinen Schokoladenmuseum - natürlich inklusive Kostprobe im modernen Café bei der Firma Wawi. Und selbstverständlich kann man vor Ort auch aus dem großen Sortiment der weltweit tätigen Firma einkaufen.Nach einem urigen Mittagessen in einem Pfälzer Forsthaus geht die Fahrt weiter zum wohl bekanntesten Berg der Pfalz - dem Betzenberg.Nicht nur für die Fußballfans ein spannendes Erlebnis. Wir laufen durch den Spielertunnel und können auf der Trainerbank Platz nehmen - dort wo samstags die Roten Teufel dem Spiel entgegenfiebern und sehen das Stadion einmal aus einer anderen Perspektive. VIP-Bereich und Pressekonferenz sind weitere Stationen auf dem Rundgang durch das Stadion. Der Heimweg führt uns wieder über ein gemütliches Lokal an der Weinstraße, in dem wir den erlebnisreichen Tag abschließen werden. Der Fahrtpreis beträgt diesmal 13,00 /Person. Darin enthalten sind ne-ben den Kosten für den Bus auch wieder das Eintrittsgeld.